bg01

GRÖTSCH Immobilien

Werden Sie Tippgeber

Sie haben von Bekannten, Nachbarn oder Freunden gehört, dass diese Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen möchten? Sie wissen, dass in Ihrer Nachbarschaft bald eine Eigentumswohnung frei wird? Diese Information interessiert uns als Immobilienmakler brennend. Geben Sie uns doch einfach einen guten Tipp, wenn Sie vom geplanten Verkauf einer Immobilie erfahren. Wir belohnen Sie für diesen Tipp mit einer Tippgeber Provision.

WAS IST EINE TIPPGEBER PROVISION?

tipgeber

Als Immobilienmakler sind wir stets bestrebt, unseren Kunden ein attraktives Portfolio bieten zu können. Dazu sind wir immer auf der Suche nach Häusern, Wohnungen und Grundstücken, die zum Verkauf stehen. Wir vermitteln Einfamilienhäuser ebenso wie Mehrfamilienhäuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen. Auch an Geschäftshäusern sind wir immer interessiert. Dabei interessieren wir uns insbesondere für Objekte im Landkreis Mühldorf und in der Umgebung sowie der Großraum München. Wir sind jedoch auch in ganz Deutschland und teilweise auch im Ausland tätig.

Bei der Erweiterung unseres Angebots sind wir auf Ihre Tipps angewiesen. Wenn Sie einen Eigentümer kennen, der seine Wohnung, sein Grundstück oder Haus verkaufen möchte, teilen Sie uns dies mit. Sie als Tippgeber profitieren davon unmittelbar. Wir beteiligen Sie mit einem gewissen Anteil am Verkauf der betreffenden Immobilie. Mit der attraktiven Tippgeber-Provision lohnt es sich, zum Tippgeber zu werden.

WIE FUNKTIONIERT EINE TIPPGEBER PROVISION?

Sie kennen einen Verkäufer, der seine Wohnung oder sein Haus verkaufen möchte? Vielleicht haben Sie sogar gehört, dass dieser Verkäufer sich Unterstützung beim Verkauf seiner Immobilie wünscht. Oder Sie haben von einem geplanten Verkauf direkt vom Eigentümer gehört. Egal, woher Sie wissen, dass eine Immobilie verkauft werden soll – teilen Sie uns diese Information mit!

Wenn Sie zum Tippgeber werden, können Sie damit bares Geld verdienen – mit der Tippgeber-Provision. Denn Ihr Tipp ist uns bei der Suche nach neuen Objekten viel wert. Doch wie funktioniert die Tippgeber-Provision überhaupt? Und was müssen Sie tun, um eine solche Provision zu erhalten?

Der erste Schritt: Sie wissen, dass ein Eigentümer seine Immobilie in unserer Umgebung oder an einem anderen Ort veräußern möchte. Dieses Wissen tragen Sie an unser freundliches Team von GRÖTSCH Immobilien heran. Sie können dazu das Telefon nutzen, uns eine Nachricht per E-Mail schreiben oder uns natürlich auch persönlich in unserer IMMO.lounge  aufsuchen.

Dann vereinbaren wir ein Treffen, bei dem Sie uns mehr über die betreffende Immobilie verraten. Je mehr Angaben Sie zum geplanten Verkauf und natürlich der Immobilie selbst machen können, desto besser. Sie teilen uns zum Beispiel mit, wo genau sich die Immobilie befindet. Im besten Fall können Sie uns bereits Angaben zur Anzahl der Zimmer und der Ausstattung der Immobilie machen. Auch die Größe des Grundstücks, der Zustand des Objekts oder das Baujahr sind für uns interessant.

TIPPGEBER PROVISION: BELOHNUNG BEI ERFOLGREICHER VERMITTLUNG

Wir prüfen im nächsten Schritt, ob Sie als Tippgeber infrage kommen. Erfüllen Sie die Voraussetzungen, profitieren Sie von einem möglichen Verkauf, an dem wir als Immobilienmakler beteiligt sind. Sie helfen uns dabei, einen Kontakt zum Eigentümer herzustellen.

Unsere Aufgabe ist es, mit dem Eigentümer der Immobilie über eine mögliche Service-Tätigkeit zu sprechen. Nun kommt es darauf an, ob der Verkäufer unseren Service für die Vermarktung seines Objekts beauftragt.

Im Fall einer Zusammenarbeit finden wir passende Käufer für die empfohlene Immobilie. Dank unseres ausgezeichneten Rufs und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden finden wir meist sehr schnell vielversprechende Interessenten, für die das empfohlene Objekt die passende Immobilie ist.

Nun geht es um die Details des Kaufvertrags. Sobald der Vertragsabschluss unter Dach und Fach ist, dauert es nicht mehr lange, bis Sie als Tippgeber Ihre Tipp-Provision erhalten. Zunächst muss die Maklerprovision auf unserem Geschäftskonto eingehen. Anschließend bekommen Sie Ihre Tippgeber-Provision ausgezahlt. Wie viel Geld Sie erhalten, bemisst sich an der Höhe unserer Provision. Sie erhalten eine Prozent-Beteiligung an dieser Summe. Weitere Details dieses Angebots erläutern wir Ihnen gerne persönlich.